Lasertherapie

Was ist Lasertherapie?

Natürlich heilen mit der Kraft des Lichtes. Die Lasertherapie ist eine Behandlung mit energiereichem Licht, die hohe Lichtmengen in das Gewebe einbringt. Dadurch wird die Heilung nachhaltig angeregt.
Die Lasertherapie ist eine moderne High-Tech-Lichttherapie, die ausschließlich Lichtenergie nutzt, die dem Körper nicht schadet. Das therapeutische Laserlicht enthält nur die spektralen Anteile des Sonnenlichts, welche die Heilung fördert. Die Zellen fast aller Lebewesen können dieses Licht erkennen und absorbieren. Die Lasertherapie aktiviert die Mikrozirkulation, regt den muskulären Stoffwechsel an und regeneriert die Muskelstruktur und die Nervenfasern. Mit Hilfe von nieder-energetischen Photonen betreibt unser Körper Photosynthese. Sie verwenden dieses Licht zur Aktivierung natürlicher biologischer Prozesse.

Die Low Level Lasertherapie wird heute in vielen medizinischen Fachbereichen genutzt. Gut erforscht ist ihr Einsatz bei akuten und chronischen Schmerzen, bei Störungen der Wundheilung, bei neuropathischen und dermatologischen Erkrankungen.

Anwendungsbereich

  • Akute Erkrankungen
  • Schmerztherapie
  • Verletzungen und nach Operationen (Wundheilung +  Regeneration)
  • Entzündungen (Arthritis)
  • Zerrungen, Prellungen, Verstauchungen, Hämatome
  • Nervenläsionen
  • besonders Sehnen- und Bändererkrankungen
  • Degenerative Erkrankungen (Arthrose, Spondylose…)
  • Narbenbehandlung
  • Hauterkrankungen: Hot spots, Leckekzeme, Allergien
  • Angstzustände z.B. Gewitter, Tierheim, schlechte Haltungsbedingungen usw.

Zum Beispiel:
Die Flächenlasertherapie aktiviert und beschleunigt die Wundheilung.
Die Flächenlasertherapie fördert den Aufbau der Nervensubstanz und erhöht die Schmerzreizschwelle. Sie kann sowohl nozizeptive (Schmerzwahrnehmung) als auch neuropathische Schmerzen (durch Läsion oder Dysfunktion des Nervengewebes) positiv beeinflussen. Bei chronischen und akuten Schmerzen wird die Lasertherapie wegen ihrer schmerzstillenden und heilungsfördernde Wirkung auf vielen medizinischen Gebieten eingesetzt und hat sich dort nachhaltig seit mehr als 10 Jahren bewährt.
Die Flächenlasertherapie unterstützt den autonomen Abbau von Entzündungen durch kontinuierlichen Abtransport von nekrotischen Gewebeteilen und pathogener Keime.
Die Flächenlasertherapie fördert eine gesunde Durchblutung und Lymphzirkulation, eine vitale Revaskularisation (Neubildung von Gefäßen) und den zügigen Abbau von Ödemen. Bei Verletzungen, Entzündungen, Verschleißprozessen und vegetativen Störungen ist häufig die Organ- und Gewebedurchblutung und somit die Regeneration gestört.

Die Behandlung ist angenehm und völlig schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen. Die Behandlungszeit dauert zwischen 10 – 30 Minuten und ist abhängig von der Befundlage. In der Regel reichen ca. 6 Behandlungseinheiten. Bei alten, nicht oder schlecht verheilten Wunden, können bis zu 10 oder mehr Behandlungseinheiten nötig werden.
Wir behandeln Hunde, Katzen, Hasen und Pferde.
Wir arbeiten mit einem Flächenlaser (Laserdusche) POWERTWIN21 der Marke MKW-Therapiesysteme GmbH.
Eine Laserfeldbehandlung dient neben der Schmerzbehandlung auch der Entspannung.
Durch die Behandlung können wir die Schmerzen lindern, die Durchblutung steigern und den Stoffwechsel anregen.

Die Vorteile einer Laserbehandlung

•          verbessert die Durchblutung
•          lockert die Muskulatur (z.B. nach sportlicher Aktivität)
•          löst Verspannungen (z.B. bei Fehlbelastungen durch Schonhaltung)
•          entspannt unruhige/nervöse Tiere, auch bei Angst z. B. Gewitter usw.
•          hält ältere Hunde länger fit und verbessert deren Beweglichkeit
laser                            lasertherapie

https://www.mkw-laser.de/produkte/tiermedizin/powertwin21-veterinaer.html
https://www.mkw-laser.de/news.html
Video:   https://www.youtube.com/watch?v=hTBmroY4lvk 

Die erste Behandlung dauert etwa 10 – 30 Minuten, je nach dem was dem Tier genau fehlt.

Kontraindikationen sind z. B. Fieber, Infekte, Tumore, Entzündungen, Trächtigkeit, Pilzerkrankungen, Infektionskrankheiten, Gelenkentzündungen, offene Wunden und Frakturen vor der Verknöcherung um nur einige zu nennen.

Preise: 10 Minuten Flächenlaser-Dusche kosten 25,00 €

Eine Tierphysiotherapie-Behandlung ersetzt nicht den Tierarztbesuch!

Terminvereinbarungen nur nach telefonischer Voranmeldung.

Bitte Termine, die Sie nicht einhalten können rechtzeitig absagen. Da ich Ihnen diese sonst verrechnen muss!

Tel. +49 7741 966 783 und Anrufbeantworter, Handy +49 152 54 974 905

E-Mail: mehlin.tierphysio@yahoo.com

Während der Behandlungen bin ich telefonisch nicht erreichbar. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Telefon-Nr. auf dem Anrufbeantworter, ich rufe Sie gerne zurück.