Unterwasserlaufband

Unterwasserlaufband

Das Training im Unterwasserlaufband ist durch den Auftrieb des Wassers sehr gelenksschonend  und eignet sich für alle Hunderassen! Das warme Wasser entspannt und hilft dem Hund beim Training. Durch verschiedene Geschwindigkeiten, Wasserhöhen und Schrägstellung ist es möglich, ganz individuell zu trainieren. Der bequeme Einstieg von vorne erleichtert den Umgang mit dem Hund.

Einsatzgebiete unseres Unterwasserlaufbandes sind z.B.:

  • Erkrankungen im muskulären- und Skelett-Bereich (Arthrose – Dysplasie – Paralyse)
  • Postoperative Rehabilitation
  • Verletzungen der Bänder, Sehnen, Muskeln, Wirbelsäule
  • Ausdauer- und Muskelaufbautraining für Sport-und Arbeitshunde
  • Training bei Übergewicht

Vorteile des BFH-Physio Unterwasser-Laufbands:

  • Bequemer Einstieg von vorne
  • Vierseiten-Verglasung zur optimalen Kontrolle des Bewegungsablaufes
  • Individuelle Schrägstellung des Laufbandes für erhöhten Laufwiderstand
  • Individuelle Geschwindigkeitsregulierung 0 bis 6 km/h
  • Wasserbeheizung
  • Schnell befüll- und entleerbar (keine lange Wartezeiten)
  • Bakteriell sauberes Wasser durch UV-Filter

Preise: 10 Minuten 15,00 €

Eine Tierphysiotherapie-Behandlung ersetzt nicht den Tierarztbesuch!

Terminvereinbarungen nur nach telefonischer Voranmeldung.

Bitte Termine, die Sie nicht einhalten können rechtzeitig absagen. Da ich Ihnen diese sonst verrechnen muss!

Tel. +49 7741 966 783 und Anrufbeantworter, Handy +49 152 54 974 905

E-Mail: mehlin.tierphysio@yahoo.com

Während der Behandlungen bin ich telefonisch nicht erreichbar. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Telefon-Nr. auf dem Anrufbeantworter, ich rufe Sie gerne zurück.